Jugend forscht

Ziel des Wettbewerbs "Jugend forscht" ist es, Jugendliche für die sogenannten MINT- Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) zu begeistern, Talente zu finden und zu fördern.

 

Es gibt zwei Teilwettbewerbe: "Schüler experimentieren" für bis 14-jährige, "Jugend forscht" für 15- bis 21-jährige Teilnehmer. Mitmachen können Einzelpersonen ebenso wie Gruppen mit bis zu drei Personen. Alle Informationen zu diesem bundesweiten Wettbewerb gibt es unter www.jugend-forscht.de.

 

Die 1. Runde des Wettbewerbs wird als Regionalrunde ausgetragen. In Bremen gibt es drei Regionalwettbewerbe: Bremerhaven, Bremen-Nord und Bremen-Mitte. Die 1. Preisträger dieser drei Regionalwettbewerbe nehmen an der Landesrunde teil. Bei "Schüler experimentieren" endet der Wettbewerb auf Landesebene, während die "Jugend forscht" Teilnehmer, die einen 1. Preis in der Landesrunde erringen, sich für die Bundesrunde qualifizieren. Weitere Informationen zum Wettbewerb in Bremen sind zu finden unter www.jufo-bremen.de. Unser Verein erteilt gerne weitere Auskünfte und unterstützt Teilnehmer mit Rat und Tat.

 

Aktuelle Informationen von der JuFo Homepage:

      Digitale Abgabe der schriftlichen Arbeiten

  • Bis Sonntag den 22. Januar 2017 – Online
  • Info: Deine Arbeit darf maximal aus 15 DIN-A4-Seiten bestehen (+ Datenblatt, + Kurzfassung, + Titelseite der Arbeit, + Inhalts- und Literaturverzeichnis). Achte bitte auf einen ausreichenden Seitenrand, so dass die Arbeit auch ausgedruckt werden kann !

Unsere Vereinsmitglieder sind bei "Jugend forscht" aktiv:

2017

 

Simon, Jonas, Malte

Diophantische Darstellung des Collatz-Problems (Mathematik)

→ 1. Preis Landesrunde Bremen

(Bericht im Weser Kurier)

 

Tim, Vincent

Frequency Quick Response Code (Mathematik)

→ 1. Preis Landesrunde Bremen

2016

 

Julian, Malte

"Hochwasser im Kopf" (Physik)

→ 2. Preis Landesrunde Bremen

 

Colin mit Moritz und Tammo

"Untersuchung von Perlmuttkristallen aus der Schale der Haliotis laevigata" (Physik)

→ 3. Preis Landesrunde Bremen

2015

 

(Kurzbericht aus Sicht eines Bremers)

(Weserkurier 1, Weserkurier 2, Weserkurier 3)

 

Jana, Aimeric

„x^4=y^4+z^4+w^4“ (Mathematik/Informatik)

→ 1. Preis Regionalrunde Bremerhaven

 

Julian, Steffen

„Analyse der Entropie von Texten“ (Mathematik/Informatik)

→ 1. Preis Landesrunde Bremen

→ 5. Preis Bundesrunde plus Sonderpreis für zukunftsorientierte Technologien

 

Paul

„Interstealer“ (Mathematik/Informatik)

→ 2. Preis Regionalrunde Bremen Mitte („Schüler experimentieren“)

 

Robin

„Finden aller Nullstellen von rekursiven Polynomen“ (Mathematik/Informatik)

→ 2. Preis Regionalrunde Bonn-Köln     

2014

(Kurzbericht aus Sicht eines Bremers)

(Bericht vom Weserkurier)

 

Aimeric, Egor

„Topologie“ (Mathematik/Informatik)

→ 1. Preis Landesrunde Bremen.

→ 5. Preis Bundesrunde plus Sonderpreis für originelle Mathematik

 

Colin , Lenard

„Archimedische Körper“ (Mathematik/Informatik)

→ 2. Preis Landesrunde Bremen

 

Julian

„Ist Pi eine normale Zahl?“ (Mathematik/Informatik)

→ 2. Preis Landesrunde Bremen („Schüler experimentieren“)

 

Lukas

„Wie Wasser aus der Flasche fließt - die Physik des Ausgießens“ (Physik)

→ 2. Preis Landesrunde Bremen         

 

Robin

„Die Fläche der Mandelbrotmenge“ (Mathematik/Informatik)

→ 2. Preis Landesrunde Bayern       

2013

Colin

„Ballistische Flugbahnen“,

→ 2. Preis Landesrunde Bremen (Mathematik/Informatik, „Schüler experimentieren“)

 

Maik, Joshua, Aimeric

„FRACTRAN- eine simple universelle Programmiersprache“

→ 1. Preis Landesrunde Bremen (Mathematik/Informatik)

→ 3. Preis Bundesrunde 

 

Marvin, Marvin, Claas

„Konstruktion eines Roboters zur Lösung der Teufelstonne“

→ 1. Preis Landesrunde Bremen (Technik)

→ Sonderpreis Bundesrunde

2012

Aimeric

"Eine Folge mit allen rationalen Zahlen"

→ 1. Preis Landesrunde Bremen (Mathematik/Informatik, "Schüler experimentieren")

 

Marvin, Michael, Marvin

„Regelmäßige Parkettierung der hyperbolischen Ebene mit gleichseitigen Vielecken“

→ 1. Preis Landesrunde Bremen (Mathematik/Informatik)

Wir gratulieren den Preisträgern sehr herzlich!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mathematik in Bremen! e.V.

webmaster(a)mathe-in-bremen.de